Beschluss des Rates des BIPT vom 28. November 2017 zur Belegung von Lycamobile mit einer administrativen Buße wegen der Nichteinhaltung des Artikels 136 des GEK und des Artikels 43bis § 5 des Gesetzes vom 21.03.1991

Type
Beschlüsse

Veröffentlichungsdatum
10-01-2018

Datum
10-01-2018

Das BIPT beschließt, Lycamobile mit einer administrativen Buße zu belegen, weil dieser Betreiber nicht gebührend mit dem Ombudsdienst für Telekommunikation mitarbeitet.

Dokument herunterladen